Donnerstag, 24. April 2014

Anstandsdame

Eine Stadt, ganz in unserer Nähe, richtet in diesem Jahr den H*ssentag aus. Neben diversen Veranstaltungen findet auch eine "J*st White Party" statt. Die Miss würde da gerne hingehen, aber da unter 16 muss ein Erziehungsberechtigter mit. Und jetzt komme ich ins Spiel.

Was soll dieses bescheuerte Motto?? Davon gehört habe ich schon öfter aber habe mir nie träumen lassen, dass es mich dann auch mal trifft. Eben habe ich nochmal die Partybestimmungen durchgelesen und da steht dann, dass ein weißes Oberteil reichen würde. Ja ne... und dafür dieser Aufriss! Da hätte man doch gleich eine komm wie Du willst-Party draus machen können.

Die Musikacts sind auch nicht unbedingt mein Geschmack. Ganz vorne dabei ist Fr*da Gold - Die Musik finde ich okay, aber die Frontfrau kann ich nicht ab. Dann treten noch diverse DJ´s auf - U.a. die Disco Boys und Noah Becker (!!) ... jaaa, der Sohn von Boris. Voll die Top-Acts also...! Aber was will man bei einem Preis von 15 € pro Ticket auch erwarten. Jetzt hoffe ich nur noch, dass die richtigen Mütter mitgehen ( die Miss ist ja nicht die Einzige, die zu jung ist ) und dass das Wetter mitspielt. Denn Fr*da Gold im Regen vertrage ich wirklich nicht!



P.S. Eine Kollegin von mir hat es allerdings noch härter getroffen. Die muss mit ihrem Patenkind auf irgendein Youtuber-Konzert-Treffen gehen. Das sind ja die Stars der heutigen 12jährigen. Ich kenne nur die Jungs von Y-Titty und die eher auch nur vom wegsehen. Ich bin definitiv zu alt für den Scheiß!

Dienstag, 22. April 2014

Dienstagsschnippsel

Und? Habt ihr Ostern gut rum gebracht?

Für mich war das Fest gestern schon gelaufen. Irgendwie war mir Ostern viel zu spät in diesem Jahr. Deshalb habe ich auch gleich die Osterdeko weg geräumt. Kurz nach 10 Uhr von Ostern keine Spur mehr! Der Gatte war quasi geschockt!! So schnell war ich noch nie. ;)
Die Sommerdecken habe ich gestern auch gleich gewaschen und auf die Betten gezogen. Weiß auch nicht was mit mir los war, aber so einen Flow sollte man nicht unterbrechen.

Heute darf ich wieder arbeiten, aber da ich heute Spätdienst habe, gehe ich gleich mit einer Freundin frühstücken. Man muss es ja nicht gleich übertreiben, das habe ich gestern schon zur Genüge getan.

Wünsch Euch was!

Have a nice week

Sonntag, 20. April 2014

16/14 - In words & pics

Gesehen: * Storyseller - Wie Amazon den Buchmarkt aufmischt bei Arte. Der Link führt Euch zur Mediathek.

Ein interessanter Bericht über das Thema Selfpublishing, EBooks und den Buchhandel an sich - Wie immer hat das Ding zwei Seiten und leider trägt Amazon zum Sterben der Buchhandlungen bei. In den USA ist es ganz schlimm. Dort gibt es bereits ganze Orte ohne Buchläden.
Jeder muss natürlich für sich entscheiden wo er seine Bücher, Klamotten oder Lebensmittel kauft. Irgendwas ist ja immer... *soifz*

* Prisoners auf DVD - Ein toller Film. Sehr spannend und er geht ziemlich an die Nieren. Hugh Jackmann muss mal nicht gut aussehen oder die Muskeln spielen lassen.

Angefangen: In böser Absicht von Scott Pratt - Ein amerikanischer Thriller ganz nach meinem Geschmack. Flüssig geschrieben, liest sich leicht weg und er ist ein bisschen gruselig. ;)

Gearbeitet: Nix, weil Urlaub...

Geturnt: Dreimal

Geschlafen: Gut, aber irgendwie zu kurz.

Gewesen: Beim Hautarzt zur Vorsorge, alles i.O.
Beim Hausarzt wurde mir Blut abgezapft. Reine Routine, das Ergebnis steht noch aus.

Gebacken: Nusszopf

Geschuftet: In und an der Küche

Gedacht: Klar wird es nächste Woche heiß, dann ist ja auch mein Urlaub rum!

Geärgert: Über einen Freund vom Junior.

Geklickt:

* Die SZ hat einen Beitrag zu Bob Ross gepostet - Ich liebe es Bob Ross zuzusehen. Selten soviel Kitsch auf einem Haufen gesehen, aber er bringt "seine Kunst" einfach toll rüber. Alleine schon diese schnarchige Stimme... ;)

* Ayse hat Bounty selber gemacht.

* Großartige Kirschblüten-Bilder gibt es bei Consuela zu bestaunen.

* Nicht nur Kevins und Schantalles sind verpönt, sondern auch Menschen mit einem Nachnamen wie z.B. Bauer oder Koch... Tse...

* Annika hat jetzt Hühner und auch natürlich einen Hahn.

* Michaela macht sich Gedanken über die Ü-40-Frauen, die ja gar nicht mehr so alt sind wie sie früher mal waren. ;)


Ich wünsche Euch ein wunderschönes Osterfest mit Euren Lieben.


Mit dem Fahrrad in Worms gewesen.


Es gab wieder Spargel - Wird in dieser Saison noch häufiger passieren.


Der Gatte hat die Küche renoviert.


Die Tulpen wollten nicht so wie ich wollte.


Es gab doch oft blauen Himmel in dieser Woche.


Am Donnerstag gab es Grie Soß.


Freitag, 18. April 2014

Frau Weibsvolk backt einen Nusszopf

Nusszopf

Für mich gehören Hefegebäck und Ostern zusammen. Ja ich weiß, heute ist noch gar nicht Ostern sondern nur Karfreitag, aber der gehört ja auch zu Ostern dazu, irgendwie...

Nusszopf

Weil aber normales Hefegebäck frisch am besten schmeckt und ich heute zum Frühstück etwas in der Art essen wollte, habe ich gestern Abend einen Nusszopf gebacken, da der durch die Nussfülle saftig bleibt. Leider schwächelt die Küchenmaschine, die eigentlich die Nüsse mahlen sollte, deshalb sind doch einige etwas größere Nusstücke in der Fülle geblieben. Schmeckt aber trotzdem, man muss halt mehr kauen. ;)

Nusszopf
Gebacken nach diesem Rezept und absolut empfehlenswert. Ich habe ihn nicht zum ersten Mal gemacht, bin aber immer wieder erstaunt über die Größe.

Donnerstag, 17. April 2014

Fertig mit der Küche und den Nerven

Der Gatte hat groß getönt, dass er das alles an einem Tag schafft. Mir war klar, dass das so nicht klappen wird. Ist ja nicht die erste Aktion, die ich mit ihm durchziehe. Um es auf den Punkt zu bringen: Die Tapete war zickig!

Wir waren gestern, mehr oder weniger, fertig. Eine neue Lampe brauchen wir noch. Aber wie das so bei Lampen ist, man muss sie sehen und sie muss kauf mich rufen. Wir haben ja eine Lampe, so gesehen eilt das nicht.

Diejenigen, die mir auf Instagram folgen haben die Tapete schon gesehen, den anderen will ich ein paar Vorher/Nachher-Bilder zeigen. Die Tapete war nicht meine erste Wahl und auf der Rolle hat sie mir gar nicht gefallen. Ich finde sie zwar immer noch gewöhnungsbedürftig, aber sie macht sich doch ganz gut auf der Wand.

vorher/nachher
Der "Eingang" zur Küche. Rechts die Pinnwand, links die Tafel auf der fehlende Lebensmittel notiert wurden. Die Wände waren hellgelb tapeziert.

vorher/nachher
So sieht es jetzt aus - Links die Pinnwand ( Kork-Bodenplatten in blau ) Tafel ist weg. Ob ich wieder eine möchte weiß ich noch gar nicht. Der Gatte hat nur den "Eingang" tapeziert, der Rest wurde weiß gestrichen. Deshalb gibt es davon auch keine Fotos, denn auf den Bildern sieht man keine Veränderung.

vorher/nachher
Das Ganze mit dem Blick auf die Durchreiche. Die Schürzen hängen jetzt an der Tür, in dem Korb sammeln wir die leeren PET-Flaschen. Der fliegt auch raus. Entweder komplett oder ich hole mir einen blauen Korb. ;O)

vorher/nachher
So sieht es jetzt aus. In der Durchreiche liegt noch Gatten-Werkzeug rum. Er korrigiert noch ein paar kleine Fehler. *hüstel* Der Tapete ist schon heftig, ne...

Schön wäre natürlich, wenn wir eine weiße Decke hätten, aber gut... was willste machen? Ist halt eine Mietwohnung.

Mittwoch, 16. April 2014

Ostern ist das kleine Weihnachten

Über diesen Artikel bin ich dann doch gestolpert. Anscheinend werden immer mehr Spielsachen zu Ostern verschenkt. Playmobil hat sogar einen Osterkalender mit Türchen auf den Markt gebracht. Also einen Adventskalender für den Osterhasen, quasi... - Der sieht dann SO aus. Nicht nur total hässlich sondern auch völlig unnötig.

In Österreich werden im Schnitt 100 € für Ostergeschenke ausgegeben. Deutsche Zahlen habe ich jetzt leider nicht gefunden, aber ich denke hier wird es ähnlich laufen. Ja bitte, GEHTS NOCH??

Also ich weiß ja nicht wie ihr das handhabt, aber bei uns läuft das so: Die Kinder bekommen Schokolade und ein kleines Geschenk. Das ist dann z.B. ein Buch oder ein Kinogutschein. Alles in allem pro Kind 20 €, würde ich mal sagen. Und ich finde das reicht auch. Okay wenn das Kind im Herbst Geburtstag hat, dann schenken viele Eltern gerne zu Ostern ein Fahrrad. Das ist okay. Schließlich müsste man dem Kind sonst ein Fahrrad unter der Zeit schenken... ;)

Wo soll das alles nur hinführen...??

Yummy bunny easter wallpaper
Foto: © net_efekt via flickr



Dienstag, 15. April 2014

dm-Lieblinge und die Küche...


Quelle: Instagram - Das Bild ist von gestern ;)

Ab 10 Uhr könnt ihr Euch *hier* wieder anmelden.

Außerdem... klappt bei der Mission Küche verschönern nicht alles so wie geplant. Die Tapete zickt rum. Der Gatte wollte es gestern komplett durchziehen, aber ich habe ihn genötigt um 19 Uhr damit aufzuhören. Es lief einfach nichts mehr, die Frustration war groß. GOTT SEI DANK werden nur zwei Wände tapeziert. Der Rest wird gestrichen. Ich denke wir werden heute fertig werden... hoffentlich...